Anmeldung leb. Adventskalender

Nachricht 04. Oktober 2019

In den vergangenen Jahren hat St. Jacobi einen "Lebendigen Adventskalender" organisiert.

Alle waren überwältigt, daher jetzt die nächste Runde!

Vom 2. bis zum 23. Dezember haben sich Menschen an 22 verschiedenen Häusern in Rodenberg und Algesdorf um 18.30 Uhr getroffen, um gemeinsam inne zu halten.

23 Familien haben ihre Garage oder ihr Carport, ihren Hof oder ihre Scheune zur Verfügung gestellt, um dieses Zusammenkommen in der Vorweihnachtszeit zu ermöglichen. Dabei waren wir immer mehrere Tage hintereinander in einem Wohngebiet.

Dieses hat sich bewährt und soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Auch der Ablauf wird identisch sein:

  • Beginn ist immer um 18.30 Uhr
  • Begrüßung
  • Lied
  • Vorlesen einer Geschichte
  • Lied
  • "Vater Unser"-Gebet
  • Segen
  • Nennung der gastgebenden Familie des Folgetages und Weitergeben des Lichtes
  • Kurzes gemütliches Beisammensein bei heißem Getränk und kleinen Knabbereien

Jeder Abend wird von einem Mitglied des Kirchenvorstands begleitet. Dieses wird die gastgebenden Familien in allen Fragen unterstützen und die Veranstaltung begleiten. Liederhefte, Getränkebecher, Einladungskarten für Nachbarn und Freunde sowie die goldfarbenen Ziffern zur Kennzeichnung des Hauses werden zur Verfügung gestellt.

Alle, die Interesse an der Ausrichtung haben, haben auch die Gelegenheit, sich zu melden. Dabei spielt es keine Rolle, welcher christlichen Gemeinde Sie angehören.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und sind schon ganz gespannt, wo wir in diesem Jahr überall zusammenkommen werden.

Interessierte, die gern Gastgeber für den "Lebendigen Adventskalender" sein möchten, öffnen bitte das PDF  Anmeldung zum lebendigen Adventskalender, drucken es aus, ergänzen Ihre Daten und senden es bis zum 26. Oktober an das Gemeindebüro, Grover Straße 32 (FAX 91 34 87).

Alternativ können Sie auch ihre Angaben als eMail an redaktion-gemeindebrief@st-jacobi-rodenberg.de senden.

Quelle: Gemeindebrief Oktober / November 2019