10 um 10

Nachricht 21. März 2020

Liebe Gemeinde!

In der augenblicklichen Situation können wir in unserer Kirche keine Gottesdienste feiern. Trotzdem wollen wir helfen, dass geistliche Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in unserer Gemeinde Berücksichtigung finden.

Die Sonntagspredigt und andere Angebote finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir laden darüber hinaus alle Menschen ein, sich an der Aktion „10 um 10.00 Uhr“ zu beteiligen.

Bis auf Weiteres werden wir nun an jedem Sonntag die Glocken der St. Jacobi – Kirche für 10 Minuten läuten. Dieses Geläut ist die Einladung zu einem Fürbittengebet, in dem jeder Beter an zehn Menschen denkt, für die er in diesem Gebet bittet sowie Anliegen nennt, die über das persönliche Wohlergehen hinausgehen.

Auch das Tagzeitengeläut, das von alters her vom Turm der St. Jacobi täglich um 8.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr erklingt, ist eine Einladung zum Gebet.

Am Anfang des Tages, auf seiner Höhe und am Ende laden wir jeden in unserer Gemeinde ein, das Vater Unser zu beten. Wir wenden uns damit an Gott mit allem, was unser Leben ausmacht.

Gebet um 10.00 Uhr am 29. März 2020

Quelle: Der Kirchenvorstand und das Pfarramt