Kein Gemeindebrief April – Mai 2020

Nachricht 24. März 2020

Kein Gemeindebrief für den Zeitraum April – Mai 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation durch die Viruspandemie hat der Kirchenvorstand jetzt entschieden, auf die Gemeindebriefausgabe für die Monate April und Mai zu verzichten. Es ist uns zurzeit nicht möglich, verbindliche Termine für Gottesdienste und Veranstaltungen zu veröffentlichen. Hinzu kommt, dass die überwiegende Zahl unserer Verteilerin­nen und Verteiler aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe gehört. Unser Gemeindeleben unterliegt in dieser schwierigen Zeit starken Veränderungen.

Wie Sie sicher inzwischen erfahren haben, finden auch in St. Jacobi bis auf Weiteres keine Gottesdienste, Andachten und sonstige Veranstaltungen statt. Das gilt auch für die Ostergottesdienste. Neue Termine für die Konfirmationen können wir frühestens nach entsprechenden Freigaben durch die Landeskirche festlegen.

Alle Gruppentreffen sind zu­nächst bis zum 19.April ausgesetzt - wie es danach weitergeht, müssen wir abwarten.

Einige Mitglieder unserer Jugend bieten ihre Hilfe für Menschen an, die das Haus nicht verlassen können oder möchten. Sie erledigen Einkäufe, Botengänge oder führen bei Bedarf auch Ihren Hund aus. Informieren Sie gern Nachbarn, Freunde und Bekannte über dieses Angebot. Wenden Sie sich bei Bedarf an einen Kirchen­vor­steher oder eine Kirchenvorsteherin - wir geben dann Ihre Telefonnummer weiter.

Pastor Janßen ist telefonisch jederzeit erreichbar.

Das Büro ist für den Publikums­verkehr geschlossen.

Alle neuen Informationen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Wenn Sie Menschen in Ihrem Umkreis kennen, die keinen Zugang zum Internet haben, halten Sie diese doch bitte auf dem Laufenden.

Auf der Homepage finden Sie übrigens auch immer die Predigt des Sonntags. Vielleicht ist es eine schöne Geste, wenn Sie Eltern, Großeltern oder auch Nachbarn diese ausdrucken und in den Briefkasten werfen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass alle unbeschadet diese Zeit überstehen und freuen uns auf die Zeit nach „Corona“.

Bleiben Sie gesund und vertrauen Sie auf Gott!

Ihr Kirchenvorstand

Quelle: Kirchevorstand