„Auf der Suche“

Nachricht 24. Juli 2020

Den Erlebnisraum Taufe durch Kunst erfahren auf einem Workshop am Samstag, den 15.08.2020, 10.00 - 17.00 Uhr

mit Julia Fritz, Kunsttherapeutin und Seminarleiterin für autogenes Training, Breyll

Das Thema Taufe führt zur Beschäftigung mit der eigenen Person, dem eigenen Lebensweg und der persönlichen Bedeutung der Taufe. Die Namensgebung oder die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft sind dabei zentrale Themen. Viele stellen sich die Frage nach der eigenen Identität und sind auf der Suche.

Wer bin ich? Wo stehe ich in der Gesellschaft, in meinem Lebensumfeld, in meinem Glauben?

Im Rahmen eines ganztägigen Workshops werden in künstlerischen Prozessen zentrale Elemente der Taufe erarbeitet. Durch Malübungen werden die Themen „Namensgebung“, „Selbstwahrnehmung“ und die eigene „Seelenlandschaft“ erarbeitet.

Herzliche Einladung in das Abenteuer Taufe kreativ einzutauchen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Eine verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Teilnahmegebühr: 40 €

Anmeldung unter: erlebnisraumtaufe.de

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien Obernkirchen, Kirchplatz 3

Quelle: Gemeindebrief August / September 2020

erlebnisraumtaufe.de