Kleidersammlung für Bethel

Nachricht 01. Februar 2021
Bethel-Sammlung
(Image: Bethel.de)

am 12. und 12. März

Wie in jedem Jahr unterstützt die Kirchengemeinde St. Jacobi auch 2021 die Bodelschwinghschen Anstalten, Europas größter diakonische Einrichtung, bei ihrer Kleidersammel-Aktion.

Wann kann gespendet werden ?

Am 12. und 13. März jeweils in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr

Wo befinden sich Abgabestellen?

Kantorhaus, Grover Straße 34, Rodenberg

Familie Stäber, Hauptstraße 15, Algesdorf

Bitte legen Sie Ihre Kleiderspenden nicht am Kantorhaus oder am Gemeindehaus ab. Aus organisatorischen Gründen können die Spenden nur zu den Öffnungszeiten entgegen genommen werden.

Was kann in die Kleidersammlung?

Gut erhaltene Kleidung, Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten (bitte jeweils gut verpackt, Schuhe paarweise bündeln

Nicht in die Kleidersammlung gehört:
Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel sowie Klein- und Elektrogeräte.

Was passiert mit den gesammelten Sachen?
Die in Bethel direkt ankommende Kleidung kommt zum einen in den Laden "Pangilo", in dem Bewohner Bethels und Menschen mit geringem Einkommen aus der Region günstig einkaufen können. Der weit überwiegende Teil wird nach den Kriterien von FairWertung an Sortierbetriebe verkauft. Die finanziellen Erträge aus den Kleidersammlungen und dem Ladenverkauf werden für die diakonische Arbeit von Bethel verwandt.

Quelle: Gemeindebrief Februar / März

brockensammlung-bethel.de