Kirchenvorstand

(Image: St. Jacobi)

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium unserer Gemeinde.

Mit seiner Arbeit trägt er wesentlich zum Gelingen des kirchlichen Lebens in der Gemeinde bei. Die Aufgaben sind vielfältig und verantwortungsvoll. Er fördert das gemeindliche Leben, ist für die Finanzen, die Gebäudeverwaltung und -erhaltung zuständig. Außerdem fördert er ehrenamtliche Mitarbeit in der Kirchengemeinde.

Für die hauptberuflich angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nimmt er die Dienstaufsicht wahr.

In den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland werden Gemeinden von einem Vorstand geleitet, der aus Ehrenamtlichen besteht, demokratisch gewählt wird und in dem die Pastorin bzw. der Pastor bei Abstimmungen auch nur eine Stimme hat.

Der Kirchenvorstand von St. Jacobi besteht aus 10 Mitgliedern:

  • dem Pastor (Kraft seines Amtes)
  • sechs gewählten Mittgliedern
  • drei berufenen Mitgliedern

Im Vorstand von St. Jacobi ist immer ein Sitz für einen Vertreter des Ortsteils Algesdorf und einen Vertreter der Jugend reserviert. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Mitglieder der Kirchenvorstandes von St. Jacobi:

  • Ralf Janßen (Pastor)
  • Jürgen Wulf (Vorsitzender)
  • Birgit Kapmeier
  • Martina Knabe-Dombrowski
  • Lutz Müller
  • Marc Vogelmann
  • Stefanie Westphal
  • Ingrid Wille
  • Susanne Wolf
  • Sascha Wolff

Die Amtszeit des Kirchenvorstandes endet im Frühjahr 2024.